Schuh Spikes

Schuh Spikes sind eine praktische Hilfe im Winter bei vereisten Straßen und Gehwegen und ermöglichen ein sicheres Vorwärtskommen auch bei widrigen Wetterverhältnissen. Allerdings ist es gar nicht so einfach, die richtigen Schuhspikes zu finden. Vor allem sollte auf eine gute Qualität geachtet werden und Modellen mit einem anerkannten Prüfsiegel der Vorzug gegenüber billigen Schuh Spikes gegeben werden.

Besonders wichtig neben der Qualität der Schnee Spikes ist deren einfache und schnelle Anwendung. Es empfiehlt sich, bereits zuhause im Warmen das Anziehen der Spikes für die Herrenschuhe zu üben um im Ernstfall keine Zeit zu verlieren und sich klamme Finger zu holen.

Spikes für Schuhe bei Glatteis

Vor allem bei Glatteis kommen die Vorzüge der Eis Spikes zum Tragen. Während Fußgänger ohne Schnee Spikes sich nur langsam und mit größter Vorsicht bewegen können, schreiten Menschen mit Eis Spikes sicher und vor allem zügig voran. Das entschädigt auch für so manchen spöttischen Blick von der Seite.

Damit die Winter Spikes für Schuhe auch richtig in das Eis greifen können ist es wichtig, dass Schuhe mit einer glatten Sohle getragen werden. Bei Schuhen mit einer Profilsohle aus Gummi kann es sonst passieren, dass die Spikes im Profil versinken und nicht in das Eis und in den Schnee greifen können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schuhkrallen nützen bei Wanderung im Gebirge

Bergtour im Winter - Copyright Alexander Rochau - Fotolia.com

Bergtour im Winter - Copyright Alexander Rochau - Fotolia.com

Wer der Meinung ist, dass Schuhkrallen nur im Winter bei Eis und Schnee von Nutzen sein können, der ist wahrscheinlich kein Wanderer, Bergsteiger oder alpiner Tourengänger. Bei einer Wanderung im Gebirge während eines Urlaubs in Italien kann vor allem in mittleren und höheren Lagen das Wetter innerhalb weniger Minuten wechseln und aus einem strahlen blauen Himmel mit Sonnenschein wird ein Platzregen oder gar Schnee. Wandern im Gebirge ist immer mit einem erhöhten Risiko verbunden. Von daher ist die richtige Vorbereitung für eine Wanderung im Gebirge neben der eigenen körperlichen Fitness das Wichtigste. Und eine Schuhkralle gehört auf jeden Fall in den Rucksack.

Geringes Gewicht der Schuhkralle

Natürlich zählt bei einer Wanderung im Gebirge jedes Kilogramm Gepäck was der Wanderer mit sich herumschleppen muss. Aus diesem Grund ist die Schuhkralle auch aus leichten, aber dennoch sehr robusten Material hergestellt. Und lässt man die Aufbewahrungsbox der Schuhkralle zuhause, kann diese bequem und platzsparend im Rucksack verstaut werden, da sie so gut wie keinen Platz wegnimmt. Erfahrene Wanderer schwören auf die Schuhkralle und sie gehört daher zur Grundausrüstung dazu. Durch die einfache und schnelle Montage kann schnell auf einen Wetterumschwung reagiert werden und hat wieder sicheren Boden unter den Füßen.

Achten Sie beim Kauf einer Schuhkralle auf Prüfzeichen

Es gibt Dinge im Leben, bei denen nicht am Preis gespart werden sollte. Und dazu zählt eine Schuhkralle. Das Angebot im Handel ist genauso groß wie unübersichtlich und oftmals ist der Kaufpreis der ausschlaggebende Kaufgrund. Das ist aber FALSCH! Spätestens wenn Sie bei einer Wanderung im Gebirge mit kalten und klammen Fingern versuchen, eine billige Schuhkralle auf ihre Schuhe aufzuziehen und Sie mehrere Versuche benötigen, werden Sie wissen, was ich meine. Sie sollten auf Markenprodukte wie der Yeti Schuhkralle des deutschen Herstellers Ottinger vertrauen. Hier kaufen Sie geprüfte Sicherheit vom Profi.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schuhkrallen online kaufen

Schuhkrallen

Schuhkrallen im Internet kaufen ist heute schon fast zu einer Banalität geworden. Vor gar noch nicht allzu langer Zeit entdeckten Technik begeisterte Menschen im neu angebrochenen Internet Zeitalter die Möglichkeit, Produkte online zu kaufen. Ungeheuer viele Menschen sahen selbigen Entwicklungsverlauf am Beginn absolut skeptisch. Diese reservierte Einstellung änderte sich doch sehr rasch in Entzücken um, als die breite Masse erkannte, welche Vorteile es offeriert, Schuhkrallen im Netz der Netze zu bestellen. Spikes für Herrenschuhe online kaufen kann jeder, dazu benötigt man gar keine technischen Kenntnisse. Es ist schon lange kein Anspruch der „Altersgruppe Web“ mehr.

Schuhkrallen günstig online kaufen

Es bietet viele Vorteile, Schuhkrallen im Internet zu kaufen. Viele Menschen denken, man müsse vollumfänglich auf den Service verzichten. Seit dem Siegeszug des virtuellen Handels hat sich andererseits mit der Entwicklung des Internets auch der Servicegedanke entwickelt. Wer Eiskrallen für Schuhe im Web einkaufen möchte, obgleich aber eine Frage hat, wendet sich kurzerhand per Email an den sogenannten „Customerservice“. Vor allem in kleineren Kreisstädten ist das Sortiment an Schuhkrallen oftmals gar nicht existent. Eis Spikes im Internet kaufen dagegen ist leicht. Sie werden eine breite Auswahl an verschiedenen Modellen vorfinden, so dass Sie die Schuhkralle exakt nach Ihrem eigenen Geschmack garantiert finden.

Eiskrallen für Schuhe auf Rechnung kaufen

Im Internet einkaufen steht vollkommen im Trend. Auch Internet Shops müssen im Sinne einschlägiger Rechtsprechung eine Gutschrift offerieren, sodass es überhaupt kein Akt ist, wenn Ihnen die neuen Schuhkrallen, aus welchen Gründen auch immer, nicht zusagen. Es ist bedeutend angenehmer als in die Region zu pendeln und am Ende gleichwohl keine Spikes für Herrenschuhe zu finden. Der Einkauf in einem Onlineshop schont Ihr Nervenkostüm und die Umwelt – und vielmals auch Ihre Brieftasche. Sehr viele Online Geschäfte bieten ihre Produkte ohne Versandkosten und auf Rechnungskauf an. So müssen Sie sich überhaupt keine Gedanken um Online-Banking machen und können unkompliziert und ohne virtuelle Sperenzien zahlen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schneeketten für Schuhe im Winter

Schneeketten für Schuhe sind ein sinnvoller Helfer im Winter

Schneeketten für Schuhe schützen bei Eis und Schnee vor peinlichen Ausrutschern, schmerzhaften Blessuren und ernsten Verletzungen. Für Herrenschuhe sind die Schneeketten für Schuhe die unverzichtbare Sicherheitsausstattung, die im Winter bei keinem Gang im Freien fehlen darf.

Schneeketten für Schuhe sind absolut rutschfest

Das Funktionsprinzip der Schneeketten für Schuhe ist ebenso einfach wie genial. Die Krallen werden über eine Gummibandkonstruktion an den Unterseiten der Schuhe angebracht. Sie sitzen fest und die dauerelastischen Bänder büßen auch bei tiefen Temperaturen ihre Elastizität nicht ein. Die verschleißfesten Spikes sorgen für festen und sicheren Tritt auf glattem Untergrund. Ihr Träger gerät auch dann nichts ins Straucheln, wenn die winterliche Streu- und Räumpflicht wieder einmal vernachlässigt wurde.

Schneeketten nicht nur für Herrenschuhe

Die Schneeketten für Schuhe sind für die Schuhgrößen 37 bis 46 vorgesehen. Hierdurch eignen sich die Schneeketten für Schuhe sowohl für die klassischen Herrenschuhe als auch für Damenfußbekleidung, lediglich bei hochmodischen Pumps sind die Schneeketten für Schuhe nicht zu gebrauchen. Die Schneeketten für Schuhe lassen sich einfach und schnell anbringen. Wenn sie, etwa nach dem Betreten des Bürogebäudes oder des Kaufhauses, nicht mehr gebraucht werden, können sie abgeschnallt und auf ein kleines Packmaß gebracht werden. Um zu sauber zu verstauen, werden die Schneeketten für Schuhe mit einer passenden Kunststoffbox ausgeliefert. Hierdurch finden sie problemlos in der Aktentasche und selbst in der Damenhandtasche Platz.

Schuh Schneekette in der praktischen Transportbox

Zertifizierte Sicherheit für Herrenschuhe

Ob Herrenschuhe, Turnschuhe oder Damenschuhe, mit den Schneeketten für Schuhe ist ein sicherer Schutz vor oftmals folgenreichen Stürzen gewährleistet. Die Herrenschuhe finden mit diesem einfachen aber wirkungsvollen Hilfsmittel sicheren Tritt, festen Halt und einen stabilen Stand. Auch die Begrüßung der kurzfristig eingetroffenen Geschäftsfreunde auf dem vereisten Firmenparkplatz artet in Herrenschuhen mit den Schneeketten nicht zu einer unfreiwillig komischen Rutschpartie aus. Die Sicherheit dieses wichtigen Winterzubehörs ist durch das CE-Siegel sowie durch die Prüfung des TÜV und des BFU nachgewiesen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Yeti Schuhkralle von Ottinger befestigen

Die Yeti Schuhkralle aus dem Hause Ottinger ist eine praktische und durchdachte Hilfe im Winter bei Eis und Schnee auf Gehwegen und Straßen. Nachfolgend möchten wir Ihnen aufzeigen, wie schnell und einfach das Aufziehen der Schuhkralle auf jedem handelsüblichen Schuh ist. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse, Werkzeuge oder sonstige Hilfsmittel.

Schuhkralle Yeti von Ottinger

Entnehmen Sie die Yeti Schuhkralle aus dem praktischen Kunststoffkoffer und schieben Sie den vorderen Teil der Schuhkralle mittig über die Schuhspitze. Anschließend drehen Sie den Schuh um, dass die Laufsohle zu Ihnen zeigt und ziehen das Gummiband über den kompletten Schuh. Dabei ist darauf zu achten, dass die beiden hinteren Spikes auf dem Absatz des Schuhs aufliegen, damit die Yeti Schuhkralle einen optimalen Halt erreichen kann.

Zum Schluss können Sie mit dem Gummiband noch eine Feinjustierung vornehmen. Nach Gebrauch die Schuhkralle einfach abstreifen und wieder im praktischen Koffer lagern. Für all diejenigen, welche noch zusätzliche Hilfe benötigen sollten, haben wir ein Video über das richtige Anbringen der Yeti Schuhkralle online zur Verfügung gestellt. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Rückmeldung mittels der Kommentarfunktion zukommen lassen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schuhkrallen für das ganze Jahr

Schuhkralle Yeti von Ottinger

Schuhkrallen im Frühjahr oder gar Sommer? Was auf den ersten Blick zugegebenermaßen etwas seltsam oder gar verrückt klingen mag, ist bei näheren Betrachten aber gar nicht so abwegig und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Natürlich ist die Hauptsaison für Schuhkrallen der Winter mit Eis und Schnee auf den Straßen und Gehwegen, aber in den Bergen oder auch höher gelegenen Regionen ist Schnee und Eis bis weit in den Frühsommer hinein nichts Ungewöhnliches. Vor allem bei Wanderern und Bergsteigern gehört die Schuhkralle ganzjährig zur Standardausrüstung im Rucksack.

Besonders bei Klettertouren im alpinen Gelände, in den Mittelgebirgen und vor allem in den Alpen, kann das gute Wetter innerhalb von wenigen Minuten in Regen oder gar Schnee umschlagen. Dann verwandeln sich Wanderwege innerhalb von wenigen Minuten in rutschige Pfade, wo herkömmliche Wanderschuhe schnell an ihre Grenzen geraten. Glücklich schätzen kann sich dann, wer vorgesorgt und Schuhkrallen eingepackt hat. Besonders bewährt hat sich dabei die Yeti Schuhkralle aus dem Hause Ottinger. Vor allem das geringe Gewicht ist der größte Vorteil, wo doch bei Bergtouren jedes Gramm zählt. Aber auch die sehr leichte Anwendung, von einer „Montage“ kann wahrlich nicht gesprochen werden, ist ein weiterer, großer Pluspunkt der Yeti Schuhkralle.

Die Schuhkralle wird ganz einfach über den Herrenschuh gezogen, was dank der dauerelastischen Gummibänder auch mit frierenden und klammen Fingern innerhalb von Sekunden erledigt ist. Durch die geniale Kombination von sechs Eis Spikes, welche gleichmäßig über die Laufsohle verteilt angeordnet sind, in Verbindung mit einer Schneekette im vorderen Bereich, hat man dank der Yeti Schuhkralle von Ottinger wieder einen rutschfesten Boden unter den Füßen und kann seine Wanderung sicher fortsetzen. Die hohe Wichtigkeit beim Thema Sicherheit zeigt sich auch darin, dass die Yeti Schuhkralle von Ottinger TÜV, CE und BFU geprüft ist.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Modische Herrenschuhe

Die Welt der Mode ist natürlich nicht nur den Damen vorbehalten, sondern Sie gehört ebenso den Herren. Denn natürlich sind längst schon die Zeiten vorbei, in denen am meisten die Damen besonders auf ihr Erscheinungsbild einen gesteigerten Wert legten, besonders auch im Bereich der Schuhe. Früher wurden weitgehend darauf geachtet, dass die Schuhe dem oftmals hartem Arbeitsalltag stand hielten, heutzutage können auch Herrenschuhe elegant sein.

Gerade auch im Bereich der Stiefel ist dies möglich. Denn neben den sicherlich nicht sonderlich eleganten Gummistiefeln können Sie nun aus einer ganzen Reihe von verschiedenen Stiefel auswählen. Sehr beliebt sind hierbei zum Beispiel die Cowboy-Stiefel. Aber auch wenn Ihnen diese Stil-Richtung nicht zusagen, können Sie ohne Weiteres davon ausgehen, dass Sie geeignete Stiefel für sich finden werden. Zudem sind Stiefel bei den Herren ebenso IN wie bei den Damen, womit sich noch ein Grund ergibt, um diese zu tragen.

Allerdings ist ein Stiefel nicht gleich ein Stiefel. Denn auf Grund der herrschenden Vielfalt können Sie auch hier zwischen unterschiedlichen Modellen auswählen. So erfreuen sich die Wanderstiefel gemeinhin an einer großen Beliebtheit. Diese sind aber nicht nur nützlich, sondern ebenfalls modisch. Wanderstiefel können Sie ebenfalls in einer großen Auswahl vorfinden, sodass Sie garantiert die Schuhe finden, die ideal zu Ihnen passen. Auf Wanderungen sind die Wanderstiefel natürlich unerlässlich, denn mit diesen besonderen „Tretern“ lässt es sich viel besser wandern als beispielsweise mit Turnschuhen. Schließlich sind die Wanderstiefel deshalb hergestellt worden, um eben bei derartigen Touren treue Begleiter zu sein. Und garantiert werden Sie schnell bemerken, dass sich der Kauf von diesen Schuhen bezahlt gemacht hat, sodass Sie diese sicherlich nicht mehr missen möchten. Modische Herrenschuhe gibt es somit in den unterschiedlichsten Kategorien, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. Schließlich möchten Sie doch bei der Arbeit eine ebenso gute Figur machen wie beim Sport und zu Hause.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schuhkrallen für Herrenschuhe

Mittlerweile herrscht auch in Deutschland wieder ein strenger Winter mit Schnee und Glatteis. Bisher waren wir in manchen Gegenden schon so verwöhnt, weil wir kaum Schnee hatten. Umso mehr bereitet es den meisten Menschen nun Schwierigkeiten, auf glatten Straßen sicher zu laufen.

Was in den nordischen Regionen Europas schon längst praktiziert wird, hält nun auch in Deutschland Einzug: die Schuhkrallen oder auch Spikes genannt. Zugegeben, an das Laufen mit ihnen muss man sich zunächst erst einmal gewöhnen. Trotzdem sollte man aber nicht auf sie verzichten, denn sie bieten einen optimalen Schutz gegen das Rutschen auf vereisten oder verschneiten Straßen. Am besten sind solche, die aus einer Kombination von Spikes und Schneeketten bestehen. Denn dadurch wird die Trittsicherheit bei Schnee und Glatteis wesentlich erhöht.

Durch elastische Gummibänder lassen sie sich an jedem Herrenschuh befestigen. Das gestaltet sich allerdings ein wenig schwierig, weil sie zunächst erst einmal schwer über die Herrenschuhe zu ziehen sind. Aber das ist durchaus normal, denn es macht keinen Sinn, wenn sie beim Laufen von den Herrenschuhen rutschen. Aber das Ergebnis ist fantastisch. Schnee und Eis machen nichts mehr aus. Die Spikes haben einen festen Griff auf Eis und dank der Schneeketten rutscht man auch hier nicht weg. Allerdings muss das Gehen mit Schuhkrallen gelernt sein. Im Gegensatz zu normalen Straßenverhältnissen, bei denen man zuerst mit dem Absatz auftritt, sollte man mit Schuhkrallen zunächst mit dem Fußballen auftreten. Das gibt mehr Trittsicherheit.

Vorsicht geboten ist allerdings in Räumen. Zum Beispiel im Supermarkt, wo der Boden generell glatt ist, sollte man mit den Schuhkrallen aufpassen und vorsichtig laufen. Denn dieser Boden wirkt auf die Krallen wie Glatteis und schnell kommt man ins Rutschen. Bei der Wahl der Schuhkrallen sollte deshalb darauf geachtet werden, dass sie zum Beispiel mit einem Klettverschluss verschlossen werden. Die können dann in Räumen schnell ausgezogen und beim Hinausgehen wieder schnell über die Herrenschuhe gezogen werden. Ohne Klettverschluss gestaltet sich das ganze schon schwieriger und wenn nicht gerade eine Sitzmöglichkeit vorhanden ist, können die Schuhkrallen nicht mehr so leicht über die Herrenschuhe gezogen werden. Denn bei ihnen muss schon kräftig gezogen werden, dass sie gut über die Herrenschuhe passen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schuhkralle Yeti von Ottinger

Schuhkralle Yeti von Ottinger

Die Schuhkralle Yeti aus dem Hause Ottinger ist eine Kombination aus einer Schneekette und einem Eis-Spike. Als Spikes werden die kleinen Stifte bezeichnet, welche in der Schuhkralle Yeti eingearbeitet sind und für einen besseren und sicheren Tritt auf vereisten Untergrund sorgen sollen.

Die Schuhkralle Yeti ist mit sechs solcher Spikes ausgestattet, jeweils zwei davon an der Schuhspitze, im ersten vorderen Drittel des Herrenschuhs und an dessen Ende. Diese Anordnung der Eis-Spikes sorgt dafür, dass bei jeder Bewegung eine feste Verbindung mit dem vereisten Untergrund besteht. Beim Abrollen des Fußes greifen die beiden vorderen Eis-Spikes der Schuhkralle Yeti und beim Gehen die anderen.

Die integrierte Schneekette erleichtert das Vorwärtskommen bei schneebedeckten Gehwegen. Das Anbringen der Schuhkralle Yeti ist denkbar einfach und erfolgt durch einfaches Überziehen auf den Schuh. Die dauerelastischen Gummibänder der Schuhkralle Yeti sorgen dafür, dass sowohl Damen- als auch Herrenschuhe in den Größen von 38 bis 46 damit ausgestattet werden können.

Schuhkralle Yeti in der Aufbewahrungsbox

Auch die Aufbewahrung nach Gebrauch und der Transport der Schuhkralle ist durchdacht. Einfach von den Schuhen abstreifen und im mitgelieferten, kleinen Kunststoffkoffer verstauen. Durch die kompakten Abmessungen von 16 x 15 x 4 cm (Länge x Breite x Höhe) und des geringen Gewichtes von 230 Gramm passt die kleine Box mit der Schuhkralle Yeti in jede Akten oder Handtasche.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar